Community mit Profil

  • ProFulda's Profilbild
  • MariusSchaefer's Profilbild
  • Takim's Profilbild
  • Toni Welke's Profilbild
  • Pakka Takki's Profilbild
  • Manfred's Profilbild
  • Eyman's Profilbild
  • Bürgerdialog Stromnetz's Profilbild
  • Rita Orth's Profilbild
  • Ra's Profilbild
  • Grüne Jugend Fulda's Profilbild
  • DocLane's Profilbild
  • Jägi's Profilbild
  • Jurist's Profilbild
  • rosine's Profilbild
    SPD
  • irischka's Profilbild
  • Minh's Profilbild
  • Future's Profilbild
  • ben_m's Profilbild
  • Maria Post's Profilbild
  • Ticky's Profilbild
  • Eva's Profilbild
  • Maddy's Profilbild
  • Sebastian H.'s Profilbild
  • Nico knittel's Profilbild

Netiquette

Bleib' authentisch
Bau' keine fiktive Identität auf. Die Community will Dich kennen lernen und wissen wer Du bist. Dazu ist es notwendig, dass Deine Profilbeschreibung ehrlich und authentisch ist. Das schafft Vertrauen. Dazu gehört auch Dein richtiger Name und ein aussagekräftiges Profilfoto. Deine Glaubwürdigkeit und Reputation hängt davon ab, wie stimmig das Gesamtbild ist. Bedenke, dass Deine Ideen und Beiträge auch zu realen Treffen, Aktionen, Arbeitsgruppen oder Präsentationen führen können. Vermeide es außerdem mit zwei Profilen zu agieren. Das stiftet Verwirrung.

Wahre den Anstand
Ware in Deinen Posts, Beiträgen und Meinungen den gebührenden Anstand. Sei achtsam, respektoll und höflich im Umgang mit der Community.

Sei sachlich
Bewahre in Deinen Reaktionen Sachlichkeit. Emotionen können zu polemischen Aüßerungen verleiten und den Diskurs beeinträchtigen.

Halte den Dialog lebendig
Überprüfe regelmäßig Deine Nachrichten. Antworte zügig auf neue Posts. Nur wenn Du direkt auf Einträge reagierst, bleibt der Dialog lebendig. Teile und like Beiträge über weitere Soziale Netzwerke und leite sie an Bekannte per E-Mail weiter.

Behalte den Weitblick
Überlege vor jedem Eintrag, welche Inhalte Du einstellen möchtest. Überprüfe Deine Fakten, Sound und Stil. Vermeide impulsive Einträge, die Dir selbst oder anderen schaden könnten.

Schließe Trolle aus
Lass Dich nicht von unangenehmen Zeitgenossen zu unüberlegten Reaktionen verleiten. Die so genannten „Trolle“ sind am eigentlichen Sachthema nicht interessiert, sondern wollen nur Menschen provozieren und die Diskussionen stören. Gegen deren Vermehrung gilt das Prinzip: "Trolle nicht füttern".

Unterlasse Werbung
Es ist in Ordnung, wenn Du über Projekte und Innovationen regionaler Unternehmen berichtest. Dabei unterlasse es bitte, einseitig Unternehmen über den Klee zu loben. Das könnte unangenehm auffallen.

Bleibe lokal und sachlich
Auch wenn Dir der Weltfrieden sehr am Herzen liegt, stell' bitte nur Beiträge ein, die einen lokalen Bezug aufweisen und kommunal gelöst werden können. Verzichte dabei auf Polemik und Propaganda. Eine sachliche und mit Fakten "gespickte" Ideen- oder Problembeschreibung (Quellenangaben) hilft den Nutzern bei der gemeinsamen Lösungsfindung.

Achte die Persönlichkeitsrechte
Für viele Personen ist der Schutz der Persönlichkeit und der Privatsphäre sehr wichtig. Das bedeutet, dass sie nicht gern ungefragt auf Fotos erscheinen möchten. Dies gilt auch für Objekte, mit denen sie eindeutig in Verbindung gebracht werden können (z.B. Kfz, Haus, Wohnung, ...). Für Personen des nicht öffentlichen Lebens achte bitte darauf, dass Du Gesichter und Kennzeichen unkenntlich machst.

Recherchiere gut bevor Du eigene Inhalte einstellst
Vergewissere Dich über die Filterfunktion, Stichworte oder Such-Funktion, dass Deine Idee, Frage oder Beanstandung noch nicht von einem Mitbürger eingetragen wurde. Redundanzen (Doppeleinträge) schaden der Nutzen des Systems.

Hinweis zu unserem Umgang mit männlicher und weiblicher Schreibweise:

Wenn wir aus Gründen der Lesbarkeit meistens nur die männliche Form verwenden, meinen wir die weibliche auch immer mit.

Vielen Dank für Dein Verständnis!